Broker Vergleich: Willkommen auf Brokererfahrungen.de

Der Handel auf Finanzmärkten ist attraktiv, aber nicht ungefährlich. Auf Brokererfahrungen.de zeige ich Ihnen, wo Sie Ihr Geld sicher anlegen und von den Angeboten seriöser Broker profitieren können. Meine professionellen Langzeittests werden laufend aktualisiert und bieten Broker Erfahrungen für Anfänger und Profis. Sehen Sie sich kostenfrei auf Brokererfahrungen.de um und finden Sie den Broker, der Ihnen Sicherheit, Zuverlässigkeit und höchste Gewinnchancen bietet!

Gestatten, mein Name ist Timo Fach!

Trauen Sie nicht den Versprechungen der Online Broker, trauen Sie lieber einem Experten. In meiner langen Laufbahn als Trader im CFD-, CFX-, Forex- und Aktien-Segment habe ich vieles miterlebt. Große Krisen und haarsträubende Verluste, gefolgt von euphorischen Siegeszügen in den Untiefen der internationalen Finanzwelt! Um ein echter Profitrader zu werden bedarf es meiner Erfahrung nach mehrere Jahre täglichen Handelns. Und wenn ich denke, ich hätte schon alles gesehen und miterlebt, dann wird auch mein Kosmos immer wieder überrascht. Das „Spiel Finanzmärkte“ ist für mich zu einem Beruf, mehr, einer Berufung geworden! Es erfüllt mich jeden Tag mit Anspannung und Freude und reicht bis in die Ekstase. Ganz nebenbei bereichert der Handel auch mein Konto. Das kann ich so offen sagen, denn schließlich geht uns Tradern besonders darum: um Geld.

Was ich Ihnen mit Brokererfahrungen.de biete

An den internationalen Finanzmärkten werden täglich mehrere Billionen Euro umgesetzt. Dank des Internets haben auch Sie als Privatanleger die Chance, von den Kursveränderungen zu profitieren. Über sogenannte Broker in den Bereichen Forex-, CFD-, CFX- und Aktienhandel erhalten Sie Zugang zu den Märkten und können Ihr Kapital anlegen.

Einfacher gesagt, als getan! Denn vor Anmeldung und Einzahlung sollten Sie einige Aspekte bedenken, die bei der Wahl Ihres Brokers besonders wichtig sind. Auch in diesem Geschäft gibt es „schwarze Schafe“, denen Sie nicht trauen sollten. Auf Brokererfahrungen.de nehme ich den Broker Vergleich vor und berichte von meinen Erfahrungen mit den einzelnen Anbietern. Regelmäßig teste ich für Sie bekannte und beliebte Broker und zeige Ihnen, wie profitabel das Angebot hinter der meist schillernden Online-Fassade wirklich ist. Meine Broker Erfahrungen werden regelmäßig aktualisiert und mit neuen Inhalten versorgt, sodass Sie sich bei mir laufend informieren können.

Darum ist Brokererfahrungen.de der beste Brokervergleich

Unsere Broker Erfahrungen sind langfristig!

Ein Online Broker Test ist im Normalfall flüchtig, kann Jahre alt sein und verliert tagtäglich an Aktualität. Bei Brokererfahrungen.de bleibe ich für Sie am Ball und aktualisiere alle Informationen dauerhaft! Meine Langzeittests sind immer aktuell und werden regelmäßig mit neuen Broker Erfahrungen erweitert. Veraltete Informationen finden Sie auf Brokererfahrungen.de garantiert nicht!

Worauf ich beim Online Broker Test besonders achte

Aus der Erfahrung weiß ich, auf was es bei einem Online Broker wirklich ankommt. Anhand des folgenden Kriterienkatalogs beantworte ich präzise alle Fragen, die für Ihre Brokerauswahl entscheidend sind!

  1. Seriosität
    Nur ein vertrauenswürdiger Broker kann Ihr favorisierter Anbieter werden. Ich prüfe für Sie rechtliche Rahmendaten wie kontoführende Banken, Aufsichtsbehörden und Hinweise zur Einlagensicherung. Einem seriösen Broker ist Ihre Zufriedenheit wichtiger als zwanghafte Gewinnmaximierung auf Kosten der Kunden. Im Broker Vergleich gebe ich Ihnen meine Erfahrungen wieder und beziehe allerlei interessante und wichtige Informationen zum Broker in meine Bewertung ein.
  2. Rechtliches
    Wer ist die kontoführende Bank und wie hoch ist die Einlagensicherung? Von welcher Regulierungsbehörde wird der Broker überwacht? Diese Fragen sollten Sie vor dem Handel unbedingt interessieren! Brokererfahrungen.de zeigt, wo Sie und Ihr Geld bestens beraten sind und welche Online Broker Sie meiden sollten.
  3. Einzahlungen
    Sie wollen schnell und bequem mit dem Trading beginnen? Dann eignet sich ein Broker, der direkte Einzahlungen über PayPal, Skrill und andere seriöse und vertrauenswürdige Systeme anbietet. Brokererfahrungen.de zeigt Ihnen, wo Sie sofort und sicher mit Echtgeld handeln können.
  4. Auszahlungen
    Auch die höchsten Gewinne sind nichts wert, wenn Ihr Broker diese einfach nicht oder erst nach sehr langer Wartezeit auszahlt. Bei unseriösen Anbietern werden außerdem teils Gebühren für die Auszahlung verlangt. Ich zeige Ihnen, wo Sie schnell und sicher an Ihr Geld kommen. Einbezogen werden bei meiner Bewertung auch mögliche Auszahlungsgrenzen.
  5. Echtzeit-Handel
    „Echtzeit-Handel dank Realtime-Kursen“ – so oder so ähnlich locken viele Broker neue Kunden an. Entspricht das wirklich der Wahrheit? Nur, wo Positionen sofort und ohne Wartezeit ausgeführt werden, lässt sich gewinnbringend handeln. Was bei seriösen Anbietern zur Norm gehört wird von anderen Brokern unverständlicherweise nicht unterstützt. Ich habe bereits so Einiges miterlebt und kann Ihnen genau sagen, welche Anbieter ihr Versprechen halten und wo Sie wirklich fair zu Echtzeitkursen handeln können!
  6. Boni und Aktionen
    Im Kampf um Kunden denken sich Broker für Forex, CFDs und Aktien tolle Aktionen aus, von denen Sie finanziell profitieren können. Werden aus der ersten 100 Euro-Auszahlung beim Broker durch eine Einzahlungsprämie direkt 500 Euro, dann lohnt sich eine Anmeldung für Sie gleich fünffach! Auf Bonusaktionen weise ich Sie auf Brokererfahrungen.de hin, sobald ich neue Informationen erhalte.
  7. Angebotsvielfalt
    Natürlich: die Zahl handelbarer Währungen ist für Sie nicht relevant, wenn Sie sowieso nur auf Aktien setzen möchten. Gerade Anfänger, die sich in der CFD-Welt umsehen, profitieren aber von einem vielseitigen Angebot und können so ihre liebsten Handelskurse finden. Deshalb spielt auch die Vielfalt des Brokerangebots bei Brokererfahrungen.de eine wichtige Rolle zur Bewertung.
  8. Depotgröße und Mindesteinlage
    Gerade für Anfänger ein schwieriges Pflaster: Mit wie viel Geld soll ich beim Trading einsteigen? In meinem Online Broker Test weise ich gezielt auf die Mindesteinzahlungen bei Brokern hin und gebe Ihnen eine Tendenz, ob sich die Anmeldung für Sie als Anfänger lohnt. Mit einem Anfangskapital von 25 Euro lassen sich nur dann relevante Summen erwirtschaften, wenn der Broker hohe Hebel anbietet. Brokererfahrungen.de rückt deshalb beide Faktoren in den Fokus und bewertet anhand dessen die Höhe der Mindesteinlage für Sie. Bitte beachten Sie, dass Positionen bei zu geringem Kapital leicht zwangsgeschlossen werden. Es lohnt sich grundsätzlich eher, den Geldbestand auf dem Online-Konto zu erhöhen und damit Schwankungen besser aushalten zu können. Das eingezahlte Geld dient Ihnen nur als Sicherheit und muss nicht zwangsläufig angelegt werden.
  9. Support und Kundenservice
    Gerade für Anfänger ist ein erreichbarer, fachkundiger und hilfreicher Kundensupport elementar. Auch hier schildern wir unsere Broker Erfahrungen und löchern die Anbieter mit teils sehr fachlichen Fragen. Warum sollten Sie Ihr Geld dort anlegen, wo die Mitarbeiter scheinbar wenig von der Materie verstehen? Wir testen für Sie!
  10. Spreadhöhe
    Für Profitrader sind Spreads die wichtigste Kennzahl, anhand der ein Broker beurteilt wird. Schließlich geht es für Sie als Trader beim Spread immer darum, wie schnell Sie in die Gewinnzone gelangen. Gerade mit niedrigem Kapital sollten Sie bei der Wahl Ihres Anbieters auf die Spreadhöhe achten. Meine Broker Erfahrungen zeigen: In den Hauptkursen bieten die meisten Broker Pips zwischen 3-5 an. Ich sage Ihnen, wo der Spread am fairsten ist. Dort können Sie auch mit geringem Kapital einen ordentlichen Nebenverdienst erwirtschaften!
  11. Maximaler Hebel
    Je höher der Hebel, desto höher sind Ihre Gewinnchancen bei geringerem Einsatz. Leider gilt selbiges auch für Ihre Verlustmöglichkeiten. Bei welchem Hebel Sie handeln möchten ist deshalb abhängig von Ihrem persönlichen Risikograd. Brokererfahrungen.de gibt Ihnen eine umfassende Übersicht über die Angebote der Broker.
  12. Sonstiges
    Gibt es weiterführende Informationen wie Seminare und andere Hilfestellungen? Können Sie auch mobil von Ihrem Smartphone oder Tablet-PC handeln? Diese und weitere Broker Erfahrungen erhalten Sie von mir kompakt und bequem im Online Broker Test!

So finden Sie Ihren perfekten Broker im Vergleich

Sie möchten vornehmlich auf die Kursentwicklungen von Aktien setzen? Was nützt Ihnen dann ein Hebel von 200 beim Währungspaar EUR/USD? Diese und andere Überlegungen sollten Sie vor Ihrer Anmeldung bei einem Broker anstellen. Informieren Sie sich genau und anhand Ihrer individuellen Wünsche und Anforderungen, welcher Broker für Sie geeignet ist. Brokererfahrungen.de präsentiert Ihnen einen Leitfaden, was von verschiedenen Brokern zu halten ist und ob sich eine Anmeldung für Sie wirklich lohnt. Im Broker Vergleich finden Sie schnell einen oder mehrere Anbieter, deren Annoncen Sie genauer unter die Lupe nehmen sollten.

5 individuelle Anforderungen, die Ihr Broker erfüllen sollte

Was ist Ihnen wichtig? Welche Eigenschaften helfen Ihnen beim Trading weniger weiter? Anhand der folgenden Checkliste können Sie schnell überprüfen, ob das Angebot von einem Broker zu Ihren Präferenzen passt.

  1. Mindesteinzahlung à Sie möchten sich im Daytrading versuchen, aber mithilfe kleinerer Beträge lieber auf „Nummer sicher“ gehen? Dann achten Sie darauf, ob die Mindesteinzahlung des Brokers mit Ihren Vorstellungen konform geht.
  2. Angebotsvielfalt à Eine reichhaltige Liste unterschiedlicher handelbarer Werte ist schön und gut. Doch ist das für Sie wirklich wichtig? Sollten Sie nur auf Kurse von Währungen setzen wollen, dann ist ein vielfältiges Aktien-Angebot für Sie uninteressant.
  3. Demokonto à Testen Sie! Nehmen Sie sich aktiv Zeit, den Umgang mit der Tradingsoftware zu erlernen. Ihr Broker sollte Ihnen auf jeden Fall die Chance geben, mit einem kostenlosen Testkonto vorher das Traden zu üben.
  4. Informationen und Hilfen à Auch, wenn Sie sich Ihrer Sache sicher sind: Kostenlose Seminare, E-Books zum Handel und Signale können Ihnen beim Trading helfen. Einige Broker stellen dies online zur Verfügung. Überlegen Sie im Vorhinein ob erweiterte Informationen für Sie interessant sein können.
  5. Einlagensicherung à Gerade im heutigen Finanzsektor ist nichts so wichtig wie eine ordentliche Absicherung für den Fall einer Bankenpleite oder Wirtschaftsrezession. Prüfen Sie deshalb, ob Ihre gesamten Einlagen sicher sind und Sie diese auch im Fall einer Brokerpleite zurückerhalten.

Fragen Sie sich konkret, was Ihr Broker für Sie bieten sollte!

Eignen sich Mini-Konten für Anfänger besonders?

Sogenannte Mini-Konten sind umstritten. Einerseits ermöglichen sie Ihnen, auch mit geringem Kapital in den Markt einzusteigen und aktiv zu handeln. Auf der anderen Seite besteht über Mini-Konten jederzeit die Gefahr, dass Sie aus Ihren Positionen geworfen werden, weil Ihr Konto nicht weiter über die erforderlichen Sicherheitsleistungen verfügt. Um Gewinne einfahren zu können müssen Sie Anlagen mit hohen Hebelverhältnissen nutzen. Der große Nachteil: Genauso schnell, wie Sie so Geld gewinnen, verlieren Sie es auch wieder.

Anfängern sei deshalb an dieser Stelle geraten: Setzen Sie lieber mit höherem Kapital auf Standardkonten. Schwankungen in den Verlustbereich können so besser ausgehalten werden, bis sich der Kurs wieder in gewünschte Gewinnregionen bewegt. Ein schneller und ungewollter Zwangsausstieg kann sehr bitter sein und Sie reichlich Geld kosten.

Wie Sie über Demokonten Ihren Broker finden

Probieren geht über Studieren. Das ist auch beim Online Trading der Fall. Haben Sie sich über die Angebote der Broker informiert und über den Broker Vergleich die individuell passendsten gefunden, dann weist Sie ein kostenloses Demokonto in die richtige Richtung. Mit einem Volumen zwischen 50.000 und 100.000 Euro können Sie dort fiktiv am echten Markt mitmischen und neben Ihren Tradingstrategien auch das Angebot Ihres Onlinebrokers testen. Dabei sind Sie den Marktrisiken nicht ausgesetzt. Zumindest nicht mit Ihrem eigenen Kapital. Aber Vorsicht: Viele Testkonten können nur maximal 30 Tage genutzt werden. Sie sollten sich also nur anmelden, wenn Sie vorhaben, das Angebot eines Brokers in nächster Zeit genauer unter die Lupe zu nehmen.

GD Star Rating
loading...
Broker Vergleich: Willkommen auf Brokererfahrungen.de, 5.0 out of 5 based on 7 ratings